Make Food not War

Von , 14. Februar 2016 20:26

Heute ist Valentinstag und deshalb erlaubt sich Agent181251 einen Exkurs. Er erinnert an das Alt 68er Motto „Make Love not War“, „liebt euch und bekriegt euch nicht“.

Essen ist bekanntlich der Sex des Alters und deshalb ist der Slogan einer Imbissbude der Berlinale Slow Food Meile am Potsdamer Platz sehr zeitgemäß.

Oder um es mit den Worten des Weltfriedensdienstes zu sagen: „Nahrung braucht Frieden“ und „Frieden braucht Nahrung“. Gute Filme nähren den Frieden.

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy